41536078

Airolo Bike (SchweizMobil 391)

Mountainbike-Tour empfohlene Tour

Airolo Bike (SchweizMobil 391)

Mountainbike-Tour · Airolo
Logo Bellinzona e Valli Turismo
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bellinzona e Valli Turismo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Airolo Bike
    Airolo Bike
    Foto: Redesign, Bellinzonese e Alto Ticino Turismo

 

Eine landschaftlich herrliche Strecke mit einzigartigen und unvergesslichen Bergpanoramen für all diejenigen, die abwechslungsreiche und nicht allzu schwierige Abfahrten bevorzugen. Hier erwarten Sie atemberaubende Kulissen, Pinienwälder, Wiesen und majestätische Bergkämme.

mittel
Strecke 21 km
3:15 h
1.182 hm
1.184 hm
2.064 hm
1.142 hm

Eine landschaftlich herrliche Strecke mit einzigartigen und unvergesslichen Bergpanoramen für all diejenigen, die abwechslungsreiche und nicht allzu schwierige Abfahrten bevorzugen. Hier erwarten Sie atemberaubende Kulissen, Pinienwälder, Wiesen und majestätische Bergkämme.

Die Tour beginnt am Bahnhof von Airolo, der sich im Zentrum der historischen Gemeinde vor den Toren der Südschweiz befindet. Über die Kantonsstrasse, die in Richtung Bedrettotal führt, gelangt man innerhalb weniger Minuten zur Talstation der Seilbahnen von Airolo-Pesciüm. Man fährt hoch bis zum Sasso della Boggia auf 2066 m ü. M. von wo aus sich ein fantastischer Blick auf das Gotthardmassiv bietet.

Der erste Abhang dieser Route beginnt mit einer einfachen bis mittelschweren Singletrail-Strecke (etwa 1 km) in atemberaubender Naturlandschaft; eine wunderschöne Landschaft aus Wiesen und Bergen mit einem herrlich leuchtenden Grün, das Sie bis Cassinello und anschliessend weiter auf einer unbefestigten Strasse bis zum Châlet in Ravina geleitet; das idealer Ort um ein Teller Polenta zu geniessen.

Der weitere Weg nach Nante führt durch einen prächtigen Wald und vorbei an typischen Bauernhöfen. Vom Zentrum dieser kleinen Ortschaft geht es weiter auf einem Feldweg, auf dem man schliesslich zur Alpe di Pesciüm gelangt. Die Strecke führt zwischen Kurven und Pinienwäldern hinab in Richtung Fontana, um dann über die „Strada Bassa“, einem bequemen und ebenen Weg, wieder auf die Talstation zu stossen.

Autorentipp

Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken: Airolo Bike Nr. 391

Profilbild von Bellinzonese e Alto Ticino Turismo
Autor
Bellinzonese e Alto Ticino Turismo
Aktualisierung: 10.05.2023
Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.064 m
Tiefster Punkt
1.142 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 8,98%Schotterweg 5,94%Naturweg 47,54%Pfad 10,81%Straße 17,48%Unbekannt 9,22%
Asphalt
1,9 km
Schotterweg
1,2 km
Naturweg
10 km
Pfad
2,3 km
Straße
3,7 km
Unbekannt
1,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

B&B Gottardo (Bike friendly)
Bed & Bike Tremola San Gottardo (Bike friendly)
Hotel des Alpes (Bike friendly)
Hotel Forni (Bike friendly)
Albergo San Gottardo (Bike friendly)
Caseificio dimostrativo del Gottardo (Bike friendly)
Agriturismo Altanca (Bike friendly)
Rifugio lago Ritom (Bike friendly)
Chalet Ravina (Bike friendly)

Sicherheitshinweise

 

  • Trage Schutzausrüstung
  • Schätze dein Können richtig ein
  • Gewähre Wandernden den Vortritt
  • Bleibe auf dem Trail
  • Schliesse Weidezäune

 

 

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Start

Airolo
Koordinaten:
SwissGrid
2'689'812E 1'153'609N
DD
46.527754, 8.609235
GMS
46°31'39.9"N 8°36'33.2"E
UTM
32T 470031 5152761
w3w 
///gibt.schmal.damals

Ziel

Airolo

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

By train to Airolo then cable car from Airolo to Sasso della Boggia.

Anfahrt

A2 motorway, Airolo exit. Alternative: Gotthard Pass to Airolo or Nufenenen Pass to Airolo.

Parken

Free parking in Airolo, cable car departure.

Koordinaten

SwissGrid
2'689'812E 1'153'609N
DD
46.527754, 8.609235
GMS
46°31'39.9"N 8°36'33.2"E
UTM
32T 470031 5152761
w3w 
///gibt.schmal.damals
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Gottardo Bike - Etappe 2: Airolo - Olivone (SchweizMobil 65)
  • Alpi Bedretto Bike (SchweizMobil 390)
  • Gottardo Bike - Etappe 1: Andermatt - Airolo (SchweizMobil 65)
  • Gottardo Bike (SchweizMobil 65)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
21 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.182 hm
Abstieg
1.184 hm
Höchster Punkt
2.064 m
Tiefster Punkt
1.142 m
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride

Wetter am Startpunkt der Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt