140425
Image 0 - Velo- und Grottoplausch Leventina
Image 1 - Velo- und Grottoplausch Leventina
Image 2 - Velo- und Grottoplausch Leventina
Image 3 - Velo- und Grottoplausch Leventina
Image 4 - Velo- und Grottoplausch Leventina
Image 5 - Velo- und Grottoplausch Leventina

Velo- und Grottoplausch Leventina

Kulinarischer Velospass im Tessin: 40 Kilometer Hochgenuss pur auf der Abfahrt von Airolo nach Biasca.

Lassen Sie das Velo oder das E-Bike fahren. Es warten landschaftliche und kulturelle Höhepunkte auf Sie:

  • die alte Zollstation Dazio-Grande bei Rodi-Fiesso
  • die romanischen Kirchen San Nicolao in Giornico und Santi Pietro e Paolo in Biasca
  • das imposante Biaschina-Viadukt der Gotthard-Autobahn.


Und natürlich geniessen Sie die Tessiner Küche in unzähligen Grottos und Osterias.

Reiseprogramm:
Übernahme der Velos im Rent a Bike Center am Bahnhof Airolo (9:00–14.15 Uhr); Rückgabe am Bahnhof Biasca (bis 17.30 Uhr).

Wegbeschreibung: Bahnhof Airolo – Piotta – Faido – Giornico – Bahnhof Biasca

  • Streckelänge: 40 km
  • Höhendifferenz: 850 Höhenmeter
  • Fahrzeit: 2-3 Std.
  • Anforderung: mittelschwer, für erfahrene Fahrer (rasante Abfahrten)
  • Signalisation: Veloland-Route Nr. 3 - SchweizMobil
  • Attraktionen: Besuch der alten Zollstation Dazio-Grande inkl. Museum in Rodi-Fiesso; Besuch der romanischen Kirche San Nicolao und des Heimatmuseums Leventina in Giornico (Museum geöffnet von Dienstag bis Sonntag, 14:00-17:00 Uhr, oder auf Anfrage)